KontaktSkinsComputerLaufenSuchenHome

 
  Vorwort
Spirit of '69
SKA
Fußball
OI! Skins
Redskins
Allgemein
RASH
Deutsche RASH
S.H.A.R.P.
Studie
Medien
Internet


 
 
 
 

RASH

RASH bedeutet Red and Anarchist Shinhead und wurde 1993 von Mitgliedern der Mayday Crew (R.I.P.) in New York gegrändet. Es ist ein internationales Netzwerk von antifaschistischen und linksextremistischen Skinheads. Ziele von RASH sind :

Klar zu machen, daß nicht alle Skins rassistisch sind, und die Wurzeln der Skinheadsubkultur schon gar nicht
Die Skinheadsubkultur zu leben
Raum fär linke Ideen zu schaffen
Die rechten Skinheads zu bekämpfen
Die Beziehung zwischen Arbeiterklasse, multikultureller Skinheadkultur und linker Bewegung zu verbessern
Die Verteidigung gegen Rechts zu organisieren
Sich als eigenständige antirassistische Skinheadorganisation in der linken Bewegung zu partizipieren
Die linke Vision von RASH klar zu machen
Party zu machen

Um diese Ziele zu verwirklichen, arbeiten die RASH Mitglieder auf unterster lokaler Ebene mit Gleichgesinnten zusammen; dies stellt die Basis des Netzwerkes dar. RASH veranstaltet politische Diskussionen, gibt eine Zeitschrift heraus, organisiert Konzerte und Partys. RASH solidarisiert sich mit dem Gay Skinhead Movement sowie mit Knastinsassen. Sie verbreiten ihre Informationen z.B. äbers Internet. Nur linke Skinheads können Mitglieder werden, indem sie nach 6 Monaten Probezeit gewählt werden. RASH Gruppen gibt es in Nord- und Sädamerika, Europa und in der Karibik.