KontaktSkinsComputerLaufenSuchenHome

 
  Vorwort
Spirit of '69
SKA
Fußball
OI! Skins
Redskins
Allgemein
RASH
Deutsche RASH
S.H.A.R.P.
Studie
Medien
Internet


 
 
 
 

RASH in Deutschland

In Berlin gibt es eine RASH-Organisation, welche 1995 von ca. 50 Redskins gebildet worden ist. Sie geben die Zeitung "Revolution Times" heraus und arbeiten mit der autonomen Szene zusammen, beispielsweise bei Aktionen wie der 1. Mai-Demo. RASH International beschwert sich äber die Skinheadbewegung Deutschlands, da zu viele Skins apolitisch bzw. rassistisch sind. Außerdem sind einige Redskingruppen beispielsweise in HH, Mönchengladbach, Braunschweig oder Gieben zu unorganisiert bzw. zu zersplittert, um einheitliche Redskinkultur zu verbreiten. Zudem ist in der BRD innerhalb der Skinheadbewegung die Toleranz fär rassistische Skinheads zu hoch.